Mitgliedschaft im DVF

Anmeldung als Clubmitglied

Anmeldung als Direktmitglied

Änderung der Mitgliedschaft

Dachorganisation für Club- und Direktmitglieder

Der Deutsche Verband für Fotografie e.V. (DVF) bietet sich als Forum für nationale und internationale Fotoausstellungen, Fotoseminare, Fotoclubs, Hobbyfotografie und Wettbewerbsfotografie an. Er steht als Synonym für die deutsche Amateurfotografie und ist mit seinen internationalen Aktivitäten zugleich Botschafter Deutschlands in der FIAP. Die FIAP (Fédération Internationale de l`Art Photographique) ist der internationale Dachverband der nationalen Fotoverbände im Rahmen der künstlerischen und der weltweiten Wettbewerbs- und Ausstellungsfotografie.

Als eingetragener Verein ist es das Ziel des DVF, die Fotografie zu fördern. Dieses Ziel erreichen wir, indem wir Aussteller und Wettbewerbsveranstalter unterstützen sowie eine Vielzahl eigener Seminare, Workshops und Wettbewerbe anbieten. Gegründet wurde der Verband im Jahr 1908 in Berlin. Ursprünglich als VDAV – Verband Deutscher Amateurfotografen-Vereine – nur auf die Mitgliedschaft von Fotoclubs ausgerichtet, können seit geraumer Zeit auch Einzelpersonen eine Mitgliedschaft erwerben. Der DVF bietet Ihnen ein reiches Angebot an fotografischen Aktivitäten und Leistungen. Das Angebot richtet sich sowohl an den Einsteiger, wie auch an den fortgeschrittenen Hobbyfotografen und nicht zuletzt an den etablierten Semi- und Vollprofi. In Workshops, Seminaren, Fotoexkursionen, Fotoreisen und vor allem Clubtreffen, sowie den überregionalen Arbeitsgemeinschaften können Sie sich technisch und künstlerisch weiterbilden und von den unfangreichen Erfahrungen erfolgreicher Fotografen profitieren. Mit Fotowettbewerben und Ausstellungen von der Bezirks- über die Landesebene bis hin zur Deutschen Fotomeisterschaft bietet Ihnen der DVF als größter fotografischer Verband Deutschlands die Plattform, um sich mit ihrer Fotografie einem breiten Publikum zu präsentieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich an zahlreichen internationalen Wettbewerben und Fotoausstellungen weltweit zu beteiligen, die unter anderem unter der Regie des Weltverbandes für künstlerische Fotografie, der FIAP stattfinden.

Als DVF-Mitglied immer gut informiert

Photographie und DVF-Journal

Das offizielle Verbandsorgan des DVF ist das DVF-journal und die als Beilage enthaltene Zeitschrift PHOTOGRAPHIE. Der Bezug dieser Zeitschriften ist im DVF-Mitgliedsbeitrag bereits enthalten. Neben beispielgebenden Fotostrecken namhafter Fotokünstler bietet Ihnen die Zeitschrift PHOTOGRAPHIE stets neueste Informationen zu Kameratechnik, Digitalfotografie und Weiterverarbeitung analog und digital. Praxisnahe Workshops ergänzen die Artikel und geben dem Leser die Möglichkeit, aus den Tipps und Tricks zu lernen. 

DVF-journal ist das Mitteilungsorgan des DVF für alle Mitglieder. Wir berichten über DVF-Veranstaltungen wie Wettbewerbe und Ausstellungen, Fotoschauen unserer Mitglieder und informieren Sie über alles Wissenswerte rund um den Verband. Offizielle Mitteilungen aus Präsidium und Gesamtvorstand sowie die Ausschreibungen für die bundesweiten DVF-Wettbewerbe finden Sie ebenfalls im DVF-journal. Für die redaktionelle Zusammenstellung und die Gestaltung des DVF-journal unterhalten wir eine eigene Redaktion.

Fotoclub- oder Direktmitglied – Sie sind willkommen!

Wenn Sie unsere Informationen zum Verband gelesen haben und wir Ihr Interesse wecken konnten, würden wir uns sehr freuen, Sie als neues Mitglied in der Fotogemeinde begrüßen zu können! Über die verschiedenen Formen einer Mitgliedschaft, die wir Ihnen anbieten können, informieren wir ausführlich auf dieser Seite.

Welche Möglichkeiten der Mitgliedschaft bestehen?

Sie haben drei verschiedene Möglichkeiten, sich dem DVF anzuschließen:

  • als DVF-Direktmitglied
  • als DVF-Clubmitglied
  • als DVF-Familienmitglied

Als DVF-Direktmitglied zahlen Sie einen geringfügig höheren Beitrag, erhalten dafür aber alle Informationen direkt zugeschickt. Ein Direktmitglied kann auch gleichzeitig Mitglied eines Clubs sein, gehört aber dem DVF direkt an. Selbstverständlich schließt die Direktmitgliedschaft den Bezug der Fotozeitschrift PHOTOGRAPHIE und das DVF-journal wie auch bei Clubmitgliedern ein. 

Bei Direktmitgliedern, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland wohnhaft sind, erhöht sich der Beitrag um den Betrag, der vom Verlag zwischen Inlands- und Auslandsversand bei einem Abonnement erhoben wird. Der Betrag richtet sich nach den entsprechenden postalischen Gebühren.

Als DVF-Clubmitglied kommen Sie in den Genuss eines etwas niedrigeren Beitragssatzes. Natürlich erhalten Sie die Fotozeitschrift PHOTOGRAPHIE und das DVF-journal direkt zugeschickt. Alle weiteren Informationen wie etwa regionale Landesnachrichten, Mitteilungen von Wettbewerbsergebnissen und Ähnliches erhalten Sie über Ihren Clubleiter beim nächsten Clubtreffen. Falls Sie einen DVF-Fotoclub gründen möchten: dafür sind mindestens drei Mitglieder erforderlich. Es muss kein eingetragener Verein (e.V.) sein (hierfür gelten andere, gesetzliche Regeln).

Als DVF-Familienmitglied haben Sie die vollen Mitgliedsrechte, bekommen aber keine zusätzliche Zeitschrift und keine zusätzlichen Informationen. Pro Familie nur ein Exemplar der Verbandszeitschrift und eine Ausfertigung sonstiger Mitteilungen. Sonst keine Einschränkungen bei der Mitgliedschaft. Diese Mitgliedschaft ist besonders günstig für Ehepartner und häusliche Gemeinschaften sowie Kinder im Haushalt ihrer Eltern. Günstig, um auch diesen die Mitarbeit und alle Aktivitäten im DVF zu ermöglichen. Die Familienmitgliedschaft setzt mindestens ein "Vollmitglied" im Haushalt voraus, ist also nur zusätzlich zu einem Direktmitglied oder Clubmitglied und bei gleicher Anschrift möglich.

Wenn Sie also

  • Mitglied im DVF werden wollen
  • Partnerschaften mit Fotoclubs suchen
  • an der Jugendarbeit Interesse haben
  • einen Fotoclub gründen wollen
  • die DVF-Zeitschrift DVF-Journal beziehen wollen
  • sich überhaupt fotografisch engagieren möchten
  • oder weitere Fragen haben

wenden Sie sich an unsere Servicestelle.

DVF Mitgliedsausweis

DVF Passport

Einen Ausweis mit Ihrem Porträtfoto können Sie bei der DVF-Servicestelle per E-Mail (mitgliederverwaltung@dvf-fotografie.de) bestellen. 

Das Foto senden Sie am besten gleich digital mit. Es muss eine Auflösung von 300 dpi haben und ca. 3 x 4 cm groß sein oder größer. Es muss kein biometrisches Passfoto sein – Sie dürfen gern auch lächeln.
Bitte wählen Sie einen relativ engen Bildausschnitt, da das Bild auf dem Ausweis nicht sehr groß ist.

Geben Sie bei der Bestellung an, in welcher Version Sie den Ausweis geliefert bekommen möchten:

1 = nur Ausweis mit Foto - 10,- EUR 
2 = Ausweis mit Foto und Schutzhülle - 12,- EUR
3 = Ausweis mit Foto, Schutzhülle und Schlüsselband - 15,- EUR
(jeweils inkl. Verpackung und Versand)

Den entsprechenden Betrag überweisen Sie bitte auf das folgende Konto:

Deutscher Verband für Fotografie e.V.
IBAN:    DE89 508 615 010 300 179 884

Mitgliedschaft für ausländische Fotografen

Der DVF hat seit vielen Jahren Mitglieder, deren Wohnsitz im Ausland liegt. Diese Mitglieder sind an unseren Aktivitäten interessiert, sie möchten Informationen und oft auch Anregungen erhalten oder sich mit Kollegen aus Deutschland über Fotografie austauschen.

  • Ausländische Direktmitglieder erhalten regelmäßig unser die Zeitschrift PHOTOGRAPHIE (zehn Ausgaben pro Jahr) mit das Verbandsorgan DVF-Journal sowie den DVF- Ausweis (Photo-Passport)Das 
  • ausländische Direktmitglieder sind den deutschen DVF-Mitgliedern gleichgestellt
  • der Jahresbeitrag für Auslandsmitglieder beträgt 60,- Euro

In unserem Jahresbeitrag sind der Bezug der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE und des DVF-journals bereits enthalten. Bitte beachten Sie das beim Vergleich mit anderen Vereinsbeiträgen. Die Leistungen und Aktivitäten, die wir Ihnen dafür bieten entnehmen Sie bitte den Mitgliedsinformationen.

Jahresbeitrag 1 - Clubmitglieder *
 (Altersklasse 3 – Ab Vollendung des 21. Lebensjahres)         
 Fotografin/Fotograf als Mitglied eines Fotoclubs im DVF
 inklusive der Verbandszeitschrift PHOTOGRAPHIE mit
 DVF-journal und den Mitteilungen der DVF-Länder
 EUR 56,00
 
Jahresbeitrag 2 - Direktmitglieder
 (Altersklasse 3 – Ab Vollendung des 21. Lebensjahres)         
 Fotografin/Fotograf als Direktmitglied im DVF
 inklusive der Verbandszeitschrift PHOTOGRAPHIE mit
 DVF-journal und den Mitteilungen der DVF-Länder EUR 66,00
 
 Jahresbeitrag 3 - Jugendliche Clubmitglieder **
 (Altersklasse 1+2- bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres)         
 Fotografin/Fotograf als Mitglied eines Fotoclubs im DVF
 inklusive der Verbandszeitschrift PHOTOGRAPHIE mit
 DVF-journal und den Mitteilungen der DVF-Länder EUR 30,00
 
Jahresbeitrag 3 E - Jugendliche Clubmitglieder ermäßigt
 (Altersklasse 1+2- bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres)         
 Fotografin/Fotograf als Mitglied eines Fotoclubs im DVF mit ermäßigtem Beitrag
 Ohne die Verbandszeitschrift PHOTOGRAPHIE, ohne DVF-journal und ohne Mitteilungen der DVF-Länder EUR 6,00
 
 

Jahresbeitrag 4 - Jugendliche Direktmitglieder
(Altersklasse 1+2- bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres)
Fotografin/Fotograf als Direktmitglied im DVF
inklusive der Verbandszeitschrift PHOTOGRAPHIE mit
DVF-Journal und den Mitteilungen der DVF-Länder EUR 35,00

Jahresbeitrag 5 - Familienmitglied ***
Jahresbeitrag 1 oder 2 plus Beitrag von EUR 6,- für jedes angemeldete Familienmitglied.
Keine zusätzliche Verbandszeitschrift PHOTOGRAPHIE, kein
DVF-journal und keine Mitteilungen der DVF-Länder EUR 6,00

Unsere Altersklassen

* Altersklasse 1 - Jungfotografen bis einschließlich 16 Jahre
* Altersklasse 2 - Jungfotografen ab 17 bis einschließlich 21 Jahre
* Altersklasse 3 - Fotografen ab 22 Jahre

Der Jahresbeitrag entsteht bei Eintritt und ist sofort zu entrichten.

Im Eintrittsjahr ist der anfallende Teilbeitrag zu Beginn des nächsten Monats zu entrichten. Die Abrechnung erfolgt pro Monat der Mitgliedschaft.

* Clubmitglieder. Der Beitrag wird über den Club entrichtet. Nach Erhalt der Rechnung überweist der Club die Beiträge für die gemeldeten Mitglieder an den DVF. Bitte unbedingt die Clubnummer angeben.

** Bei Clubmitglied und Jungfotograf Clubmitglied erfolgt die Anmeldung über den jeweiligen
DVF- Fotoclub.

*** Voraussetzung für den Familienbeitrag: Alle Familienmitglieder haben die gleiche Anschrift. Pro Familie nur ein Exemplar der Verbandszeitschrift und eine Ausfertigung sonstiger Mitteilungen. Sonst keine Einschränkungen bei der Mitgliedschaft.

Beitrittserklärung

Editierbare PDF für
Neuanmeldung / Anschriftenänderung / Clubwechsel / Kündigung

PDF-Download ...

Editierbare PDF
für die Änderung der Bankverbindung

SEPA-Lastschrift-Mandat

Beitrittserklärung (international)

Editierbare PDF für
Neuanmeldung als Direktmitglied / Anschriftenänderung / Kündigung

PDF-Download ...